DER PRODUKTIONSPROZESS

Der Produktionsprozess2021-12-21T16:25:13+00:00

EXTRUSION

Der Produktionsprozess des Unternehmens beginnt mit der Herstellung von Kunststofffolien in der modernen Extrusionsabteilung. Es werden nur Rohstoffe mit zertifizierter Herkunft und Qualität verwendet. Die Abteilung, die zur Einhaltung der strengsten Normen der Lebensmittelindustrie unter vollem Druck steht, ist mit 6 Koextrudern mit 3 bis 5 Schichten ausgestattet, die verschiedene Koextrusionen und insbesondere Polyethylen niedriger Dichte (LDPE) erzeugen können.

DRUCK

Die Folien werden in der erneuerten Flexodruckanlage bedruckt, die mit drei 8-Farben-Zentraltrommelmaschinen ausgestattet ist; diese sind in der Lage, mit hoher Linearität zu drucken und bieten eine ausgezeichnete grafische Qualität und hohe Bildtreue. Darüber hinaus verfügen wir über eine 10 + 1-Farben-Tiefdruckmaschine der neuesten Generation. Unsere Kunden können jederzeit den Druckvorgang verfolgen und mit Unterstützung unserer Fachleute in Echtzeit eingreifen, um den Farbeffekt der zu druckenden Motive zu verändern und zu verbessern.

KASCHIERUNG UND SCHNITT

Bei mehrschichtigen Kunststofffolien erfolgt die Kaschierung mit Maschinen, die mit und ohne Zusatz von chemischen Lösungsmitteln (solventless) arbeiten können, wodurch ein Produkt entsteht, das die aktuellen Marktanforderungen perfekt erfüllt. Unsere Laminate zeichnen sich durch eine gleichmäßige Beschichtung, die den Druck aufwertet, aus.

VORFORMUNG

Wir können die unterschiedlichsten Marketinganforderungen mit interessanten Vorformungslösungen für die Regalpräsentation, den Transport, das Öffnen und den mehrmaligen Gebrauch der Verpackung erfüllen. Die Formate sind in allen Größen erhältlich und werden auf Rollen und in allen Arten von Vorformlingen geliefert: Flachbeutel, vier Siegelnähte, Single Lip, Pinch Bottom, Doy Pack, Stand Up; mit Zip-Verschluss, Slider, Ösen, Griffe, Ventile.